M31 – Top/Flop/Keine Ahnung

M31 – Top/Flop/Keine Ahnung „Top/Flop/Keine Ahnung“ ist eine schnelle und interaktive Methode, um die Meinungen und das Wissen der Teilnehmer zu bestimmten Fragen oder Themen zu erfassen. Jeder Teilnehmer erhält drei farbige Karten (Top, Flop, Keine Ahnung) und signalisiert seine Antwort durch Hochhalten der entsprechenden Karte. Vorbereitung: Zielsetzung: Durchführung: Material:

M35 – Agility Poker

M35 – Agility Poker Agility Poker ist eine Methode zur Einschätzung und Priorisierung von Aufgaben oder Anforderungen in agilen Teams. Durch ein spielerisches Abstimmungsverfahren wird Konsens über die Komplexität oder den Wert einer Aufgabe erreicht. Vorbereitung: Zielsetzung: Durchführung: Material:

M34 – One Pager

M34 – One Pager Der One Pager ist eine Methode, um komplexe Herausforderungen und deren Lösungen auf einer einzigen Seite visuell darzustellen. Dabei werden drei rechteckige Kästen auf einem Flipchart Papier verwendet, um die wichtigsten Informationen strukturiert und übersichtlich festzuhalten. Vorbereitung: Zielsetzung: Durchführung: Material: Material

B4 – Programmatik in Handlungen übersetzen

B4 – Programmatik in Handlungen übersetzen Was bringen Sätze in einer Programmatik, einem QM-Standard, einer Zielbildformulierung oder einer Vision, wenn diese nicht mit Leben gefüllt werden? Fragen helfen genau dabei. Dieses Board enthält, exemplarisch, die programmatischen Eckpunkte des Zielbild 2030+ des Erzbistums Paderborn mit ergänzenden Fragen in 12 Karten aufgeführt. Vorbereitung Zielsetzung Durchführung Material

M33 – Kirchenbildnavigator

M33 – Kirchenbildnavigator Der Kirchenbild-Navigator ermöglicht es, fünf mögliche Zukunftsbilder für das Erzbistum Paderborn zu erkunden. Nutzer können anonym ihre persönlichen Einstellungen hinterfragen und gewichten. Der Navigator analysiert diese Präferenzen und vergleicht sie mit den fünf Zukunftsszenarien. Vorbereitung Zielsetzung Durchführung Material

M32 – Energieausweis

M32 – Energieausweis Der „Energieausweis“ ist eine Methode, um die Energiequellen, Energiefresser und Energiesparmöglichkeiten eines Teams zu identifizieren. Durch ein kreatives Gedankenspiel und die Visualisierung als Haus können Teams ein besseres Verständnis für ihre Dynamiken und Potenziale entwickeln. Vorbereitung: Zielsetzung: Durchführung: Material: